Ambulante Pflege - Tagesstätte
Mitten im Dorf, Mitten im Leben
 


Unsere Angebote

Unsere langjährige Erfahrung ist Grundlage für eine umfassende Versorgung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Unsere qualifizierten Mitarbeiter garantieren alle Leistungen einer ganzheitlichen Pflege und verrichten tatkräftige Hilfen im Alltag.


 

Ambulant


  • Behandlungspflege z.B. Insulingabe, Anziehen von Kompressionsstrümpfen
  • Grundpflege, Mobilisation
  • Beratungseinsätze nach SGB XI § 37
  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen


Tagesstätte


  • ständige Anwesenheit einer Pflegefachkraft
  • Betreuungsangebote durch Betreuungsassistenten wie z.B. Bewegungsrunde/Sturzprophylaxe, Kreativangebot, Themenzentrierte Aktivierung, religiöse Angebote, jahreszeitliche Veranstaltungen, Gedächtnistraining uvm.  
  • regelmäßiger Wortgottesdienst
  • Besuch der Therapiebegleithunde
  • Eigene Zubereitung der Speisen
  • Speise-, Betreuungs-, und Ruheraum
  •  schöner Biergarten mit Weinlaube
  • zusätzliches kostenpflichtiges Angebot durch externen Dienstleister -Fußpflege

 

Betreuung und Hauswirtschaft

  • Begleitung bei Arztbesuchen, Erledigungen
  • Betreuung bei Abwesenheit der Pflegeperson
  • Biographiearbeit
  • Einkäufe
  • Reinigung des unmittelbaren Lebensbereich des Pflegebedürftigen


Beratung und Hilfe
in allen Fragen der häuslichen Versorgung


In Absprache mit dem Patienten und seinen Angehörigen unter Einbeziehung des Haus- oder Facharzt erörtern wir die medizinisch notwendigen Bedürfnisse. Auch dem sozialen und kulturellen Umfeld möchten wir unsere Aufmerksamkeit schenken.  

Unsere Tagesstätte ist Montags bis Freitags von 8. 00 bis 17.30 Uhr geöffnet und bietet Platz für  25 Tagesgäste.  Für den Bring- und Abholdienst besteht eine Kooperation mit den Maltesern . Sie können aber gerne alleine zu uns kommen oder von Ihren Angehörigen gebracht werden. Konnten wir Ihr Interesse wecken? Ein kostenfreier Schnuppertag ist nach telefonischer Absprache möglich. 



ACHTUNG - ES GIBT NEUIGKEITEN!!!

Ab sofort öffen wir auch jeden 1. Samstag im Monat unsere Tagesstätte von 10Uhr - 15Uhr


Kostenbeteiligung der Pflegekassen nach Pflegegrad in der Tagespflege.


Pflegegrad 1 = 125€,  Pflegegrad 2 = 689€, Pflegegrad 3 = 1298€, Pflegegrad 4 = 1612€, Pflegegrad 5 = 1995€.


Hierüber können der Tagespflegesatz sowie die Fahrtkosten abgerechnet werden. Eine Anrechnung der Leistung für den ambulanten Bereich erfolgt nicht. Das Pflegegeld oder die Leistungen der ambulanten Pflege stehen weiterhin im vollen Umfang zur Verfügung.